[ Zu JKCEMU ]


JKCEMU - Copyright, Lizenzbestimmungen und Haftung

Die Software JKCEMU darf von jedermann, auch für kommerzielle Zwecke, entsprechend den Bedingungen der GNU General Puplic License (GNU-GPL) Version 3 angewendet und weitergegeben werden. Weitere Rechte, die in der GNU-GPL nicht aufgeführt sind, werden ausdrücklich nicht gewährt. Wird das Programm weiterentwickelt oder der Quelltext teilweise oder vollständig in anderen Programmen verwendet, so ist die daraus neu entstandene Software ebenfalls unter der GNU-GPL zu veröffentlichen und muss einen Copyright-Vermerk mit allen, auch den ursprünglichen, Rechteinhabern enthalten. Den originalen Wortlaut der GNU-GPL finden Sie auf der GNU-Homepage. Zum besseren Verständnis gibt es auch eine deutsche Übersetzung, Diese ist jedoch kein offizieller bzw. rechtskräftiger Ersatz für den originalen englischsprachigen Wortlaut! Sollten Sie Verständnisprobleme mit dem englischsprachigen Wortlaut haben und Ihnen die inoffizielle Übersetzung nicht genügen, müssen Sie sich selbst um eine juristisch abgesicherte Übersetzung bemühen, bevor Sie JKCEMU anwenden, weitergeben oder modifizieren. Der Autor stellt die Software entsprechend den Bedingungen der GNU-GPL zur Verfügung. Der Gebrauch der Software ist kostenfrei und erfolgt deshalb ausschließlich auf eigenes Risiko!

Jegliche Gewährleistung und Haftung ist ausgeschlossen!

Von der GNU-GPL ausgenommene Programmteile

Für den Betrieb von JKCEMU sind ROM-Images der jeweils emulierten Computer notwendig. Des Weiteren enthält JKCEMU auch einige Disketteninhalte. Diese ROM- und Disketten-Images unterliegen nicht der GNU-GPL, d.h., die Rechte, die Ihnen von der GNU-GPL bzgl. der Benutzung, Modifizierung und Weitergabe von JKCEMU eingeräumt werden, gelten nicht für die ROM- und Disketteninhalte! Jegliche Benutzung dieser ROM- und Disketten-Images außerhalb von JKCEMU oder außerhalb eines rein privaten, nicht kommerziellen Umfeldes müssen Sie im Zweifelsfall mit den Urhebern bzw. deren Rechtsnachfolgern klären.

Die Urheberschaften der ROM- und Disketteninhalte liegen bei:

© 2008-2016 Jens Müller